Psychiatrie f�r
misshandelte Kuscheltiere

Impressum / Kontakt

Martin Kittsteiner
Oelkersallee 49
22769 Hamburg

Tel: 040 79693936
Email: kittsteiner@parapluesch.de


Datenschutzerklärung gemäß Art. 13, 14 DSGVO.


Verantwortlicher für Datenschutz


Martin Kittsteiner
Simon-von-Utrecht-Str. 1
20359 Hamburg
Deutschland

kittsteiner@parapluesch.de
Betreff: datenschutz
++49 +40 69793936


Zweck der Verarbeitung


Die Parapluesch website bietet verschiedene Dienste an, die ein Personenbezogene Datenverarbeitung notwendig machen, u.a:

Den Onlineshop zum Bestellen der Kuscheltiere mit Cookies, Kundenkonto etc. (siehe unten).

Die statistische Auswertung von Kundenverhalten, um Produktangebote optimieren und den Onlineshop wirtschaftlich führen zu können.

Den Newsletter, um über Neuigkeiten rund um die Psychiatrie für misshandelte Kuscheltiere zu informierten – und auch um Werbung für die Produkte aus dem Onlineshop zu machen.

Automatische Datenerfassung durch den Server log als Analysetool und zur Sicherheit der Website und der Daten.


Rechtsgrundlage der Verarbeitung


Als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei der eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholt wurde, dient Art. 6 I lit. a DS-GVO.

Im Falle von Bestellungen im Onlineshop oder Produktauskünften beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO.

Liegt eine rechtliche Verpflichtung von Martin Kittsteiner vor, die die Speicherung von personenbezogenen Daten erforderlich macht (wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten), so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO.


Automatische Datenerfassung


Die Internetseite erfasst mit jedem Aufruf automatisch eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen, die in den Logfiles des Servers gespeichert werden und zur Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf das System dienen (Datum, Uhrzeit, IP, Provider, Browsertyp und Version, OS System, zuvor besuchte Website... ).


Cookies


In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über Ihre Kundendaten gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen zum Beispiel das wiederholte Ausfüllen der Formulare. Sie können über die Einstellung in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies deaktivieren – es kann sein, dass dann einige Funktionalitäten des Shops nicht mehr genutzt werden können.


Anlegen eines Kundenkontos


Beim anlegen eines Kundenkontos werden von Ihnen folgende Daten benötigt: Name, Email, Anschrift, Geschlecht, Geburtsdatum und Telefonnummer. Diese dienen zur Vorbereitung eines Kaufvertrags und sind für diesen Notwendig. Die Telefonnummer dient als zusätzliche Kontaktmöglichkeit und ist freiwillig. Ohne diese Daten kann ein Vertragsabschluss nicht stattfinden. Außerdem werden in Ihrem Kundenkonto Ihre bisherigen Einkäufe gespeichert, um ihnen einen Überblick über die bereits erworbenen Artikel zu geben.


Analyse von Besucherdaten


In dem Shop werden intern eine reihe von Besucher und Kundendaten gespeichert, um mir einen statistischen Überblick über die Nutzung des Onlineshops zu geben. So habe ich die Möglichkeit, Anpassungen wie Artikelangebot und Preise zu machen. Es wird die Anzahl der Besucher, verwaiste Warenkörbe, Besuchte Artikel, Registrierte Besucher und angezeigte Artikel erfasst.


Abonnement des Newsletters


Sie können sich für den Newsletter registrieren. Dabei werden Geschlecht, Sprache, Email und Datum der Registrierung gespeichert. Sie erhalten dann eine Email, in der Sie das Abonnement des Newsletters noch mal bestätigen müssen. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden. Die oben genannten Daten werden dann gelöscht. Es findet kein Newslettertracking statt, d.h. es werden keine Daten darüber gesammelt wie oder ob die Email geöffnet wurde (Zeitpunkt, Land, System, etc...).


Kontaktformular


Die über das Kontaktformular eingegebenen Daten dienen ausschließlich der Kontaktaufnahme.


WnW Wert ermitteln.


Auf dieser Seite können Sie Ihren WNW-Wert ermitteln lassen. Anschließend können Sie ein Kommentar, der für alle Besucher der Website lesbar ist, hinterlegen – mit ihrem WNW Wert. Sollten Sie Dies nicht wollen tragen Sie nichts ein. Bereuen Sie Ihren Eintrag kann dieser nicht gelöscht werden, da er nicht mehr mit ihrer Person in Verbindung gebracht werden kann (Er könnte von prinzipiell jedem Stammen. Über Hinweise zu gegen das Gesetz verstoßende Beinträge bin ich dankbar und nehme sie gerne entgegen.


Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden


Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.


Weitertgabe an Dritte:


Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse werden nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut oder Paypal als Onlinezahldienst). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Wird während des Bestellvorgangs im Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ ausgewählt, werden automatisiert Daten der betroffenen Person an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigen Sie in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.


Schutz der Daten


Die Daten befinden sich auf einem Server in Deutschland und werden vor dem Zugriff unbefugter geschützt, indem der Server durch meinen Provider (ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich ) gesichert ist und das Shopsystem regelmäßig aktualisiert wird.


Rechte:


Auskunftsrecht:


Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre verarbeiteten Daten. Sie können z.B. eine Kopie ihrer Personenbezogenen Daten anfordern. Wenden Sie sich bitte an Martin Kittsteiner.


Recht auf Datenübertragbarkeit:


Sie haben das Recht, ihre Personenbezogenen Daten in einem standardisierten Format zu erhalten, um es in anderen Systemen zu verwenden. Auf Wunsch schicken wir ihnen Ihre Daten im gängigen csv Format (comma seperated values). Wenden Sie sich bitte an Martin Kittsteiner.


Recht auf Berichtigung:



Sie können Ihre Persönlichen Daten im shop ändern, indem Sie sich in Ihren Kundenaccount einloggenn und dort den Bereich.


Recht auf Löschung:


Sie haben das Recht, dass Ihre Daten gelöscht werden. Bitte kontaktieren Sie hierzu Martin Kittster. Nicht gelöscht werden für den Vertragsabschluss notwendige Daten (z.B. zur Erstellung einer Rechnung mit Lieferadresse), die aus steuerrechtlichen Gründen erst nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht werden.


Widerrufsrecht:


Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen. Bitte wenden Sie sich an Martin Kittsteiner.


Recht auf Einschränkung:


Sie können von Ihrem Recht auf Einschränkung gebrauch machen. In diesem Fall werden Ihre Daten nicht gelöscht, sondern nur markiert, so dass Sie nicht mehr weiterverarbeitet werden dürfen.


Beschwerderecht:


Wenn Sie der Meinung sind, dass die verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, können sie sich gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Zum Beispiel bei der Hamburger Behörde für Datenschutz: https://www.datenschutz-hamburg.de/